Dipl. Ing. Architekt Andreas P. Delfs

 

Biographie

 

  • In Hamburg geboren
  • Abitur in Elmshorn – Schleswig Holstein
  • Zivildienst in Tornesch- Schleswig Holstein
  • Studium an der Hermann Muthesius Hochschule für Kunst und Gestaltung Kiel
  • 1997-2002 Mitarbeit im Architekturbüro M.Nagel
  • 2001 Diplom bei HaWe Pfahl und Manfred Nagel
  • 2002 bis 2014 Selbständigkeit mit Peer Janiak als Delfs & Janiak
  • 2008-2010-Bürogemeinschaft mit Jannsen und Jannsen Architekten
  • 2010-2012- Bürogemeinschaft mit Nagel Architekten/Colonnaden 25 in Hamburg
  • 2013-2016- Bürogemeinschaft Planungskooperation mit Jannsen Architekten Schellerdamm Hamburg u.a. Realisierungsgemeinschaft Flensburg-Neustadt
  • Ab 2014 Selbständig als freischaffender Architekt Andreas Delfs u.a. Umsetzung Wettbewerb / Klimagerechtes Kostengünstiges Bauen in Flensburg 94 Wohnungen / Neubau und Sanierung von 2 Denkmälern/ Sanierungsgutachten
  • Diverse Arbeiten in Zusammenarbeit mit Schwerpunkt Entwurf, Studien, Konzepte, Städtebau, Wettbewerbe u.a. für PSP Architekten Hamburg / Geißing und Böker Architekten/ Planwerk Architekten Hamburg, Nagel Architekten Kiel, Architektencontor HH, Paloh Architekten, Jannsen Architekturbüro, bbp Architekten Kiel u.a. 
  • 2017-2019 Mitarbeit bei Henke und Partner Architekten ( Entwurf Fassade + Mitarbeit in LP 1-5 Kinder- und Jugendpsychiatrie Hamburg Rahlstedt/ Wettbewerb Universitäres Herzzentrum UKE Eppendorf / Entwurf und Mitarbeit  LP 1-5 Neues Zentrum für Altersmedizin am Standort Albertinen Krankenhaus Hamburg Eidelstedt, Entwurf  neues Ärztezentrum am Marienkrankenhaus Hamburg / Entwurf + Bauvoranfragen für Neue Kita am Standort Albertinen Krankenhaus Eidelstedt.
  • Ab 2019- Mitarbeit bei KPW Architekten Hamburg / Projektleitung BV Bramfelder Spitze